Dekor

Ideen für Wohnkultur mit eigenen Händen aus Schrott. Wir aktualisieren den Innenraum + 125 FOTO

Das Innere eines modernen Hauses ist nicht mehr gewöhnlich. Jeder möchte nicht nur eine Wohlfühlatmosphäre in seinem Zuhause schaffen, sondern auch Modetrends entsprechen. Erstellen Sie eine solche Atmosphäre zu Hause mit mehreren Elementen der Einrichtung. Weiß nicht wie? Lesen Sie weiter für unseren Artikel.

Inhalt dieses Artikels:

  • Farben ändern
  • Wählen Sie einen Farbstoff für den Boden
  • Verfügt über Malmöbel
  • Neue Farbe zum alten Kühlschrank
  • PS: Farbe als Stimmung
  • Experimente mit alten Möbeln
  • Ausfahrt I - Möbel loswerden
  • Ausfahrt II - Restaurierung
  • Lichtspiel
  • Ein paar Tipps zur Gestaltung des Lichtraums
  • Spiegel
  • Top 11 einfache Ideen spektakuläres Dekor
  • Alte Stoffe, Zeitungen verschrotten
  • Schaumstoffsockel
  • Altes, aber liebstes T-Shirt
  • Ersetzen sperriger Kleiderbügel und Schränke für den Flur
  • Dekorative Kissen für Polstermöbel
  • Alte Kleider
  • Hausgemachte Decke von Pompons
  • Juteschnur
  • Holzkisten
  • Zweige
  • Baumrinde
  • VIDEO: Die coolsten Ideen für Dekor
  • FOTOGALERIE: Originelle Ideen für die Raumgestaltung
  • Farben ändern
  • Bodenfarbe auswählen
  • Verfügt über Malmöbel
  • Neue Farbe zum alten Kühlschrank
  • PS: Farbe als Stimmung
  • Experimente mit alten Möbeln
  • Lichtspiel
  • Ein paar Tipps zur Gestaltung des Lichtraums
  • Spiegel
  • Top 11 einfache Ideen spektakuläres Dekor
  • FOTOGALERIE: Originelle Ideen für die Raumgestaltung
  • Farben ändern

    Die Atmosphäre des Hauses wird von mehreren Hauptregeln des Innenraums bestimmt: Licht, Farbe und Möbelanordnung. Das erste, was in Betracht gezogen wird und unwissentlich Eindrücke über den Raum hervorruft, ist Farbe.

    Farbe prägt den Raumeindruck

    Beginnen Sie besser vom Boden aus. Der einfachste Weg, die Farbe des Bodenbelags zu ändern, besteht darin, ihn zu streichen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Bodenfarbe auswählen

    Baum

    Mit dem Lackieren von Holzoberflächen ist das ganz einfach. Fast alle Farben sind für die Holzverarbeitung geeignet. Alkyd, Acryl, Wasserdispersion und Öl. Die Wahl hängt davon ab, wie die Oberfläche behandelt wurde.

    Fast alle Farben sind für die Holzverarbeitung geeignet.

    Linoleum

    Es ist besser, einen Farbstoff auf Acrylbasis zu wählen.

    Linoleummalerei mit speziellen Farben

    Parkettboden

    Bei Parkett muss wie bei Holz die Verarbeitungsqualität der Primärschicht berücksichtigt werden.

    Die perfekte Lösung, um den Innenraum zu aktualisieren

    Laminatböden

    Für diesen Fußbodentyp geeignet Alkyd- oder Acrylfarbe. Farben auf Wasserbasis müssen vermieden werden.

    Acrylfarbe zum Streichen von Laminat

    Die Farbe des Bodens kann besser anhand des Farbtons oder des Kontrasts gewählt werden. Naturtöne wirken immer organisch, abgestimmt auf einen allgemeinen Farbton. Mit der Verwendung von kontrastierenden, gegensätzlichen Farben, sowohl schwarz als auch weiß, kann man den Effekt einer außergewöhnlichen erzielen.

    Heller Boden zu Ihnen nach Hause

    Möbel, als einer der dominierenden Teile des Innenraums, können Sie mehrere Abschnitte widmen.

    Färbung

    Eine der einfachsten Methoden. Das Ändern der Möbelfarbe ist nicht schwierig. Eine große Auswahl an Farben in verschiedenen Farbtönen, Texturen und Eigenschaften. Wählen Sie abhängig von der Oberfläche Ihrer Möbel den passenden Farbstoff.

    Lackiermöbel passend zum gesamten Interieur

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Verfügt über Malmöbel

    Vor dem Lackieren muss die Oberfläche der Möbel vorbereitet werden. Es ist notwendig, die Struktur vollständig zu zerlegen, Risse, Chips und andere Fehler mit Holzkitt zu entfernen, die Oberfläche zu reinigen und sie anschließend mit einer Acrylgrundierung zu behandeln. Am Ende dieser Arbeiten können Sie mit dem Färben fortfahren.

    Beachten Sie beim Einfärben die Verarbeitungstechnik

    Es ist besser, eine Acrylfarbe auf Wasserbasis zu wählen. Es wird gleichmäßig aufgetragen, trocknet schnell und ist geruchsneutral. Darüber hinaus ist es einfach, mit Wasser abzuwaschen, wenn etwas schief gelaufen ist.

    Verwenden Sie Acrylfarbe für eine komfortable Möbellackierung.

    Mehrfarbige Körperelemente sind von hell bis dunkel bemalt.

    Dank der Spritzpistole oder der Spritzdose kann ein gleichmäßiger Farbauftrag über große Flächen erzielt werden. Kleinere Teile werden mit Rolle und Pinsel lackiert.

    Verwenden Sie die Spritzpistole für eine gleichmäßige Anwendung.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Neue Farbe zum alten Kühlschrank

    Es ist auch möglich, alte Haushaltsgeräte in neue mit Farbe zu verwandeln. Ein Kühlschrank oder ein Gasherd fügt dem Innenraum Rosinen hinzu, wenn er in einer hellen Farbe gestrichen wird.

    Verwandle einen alten Kühlschrank in einen neuen.

    Wenn wir über Farben sprechen, können Sie im Allgemeinen die Farbe von allem ändern, aber eher von allem, was Sie die Farbe ändern können - ändern Sie!

    Malen Sie alles, was neu gestrichen werden kann

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    PS: Farbe als Stimmung

    Unterschiedliche Farbkombinationen können eine Person auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Wenn Sie sich für eine Skala entscheiden, befolgen Sie die Regeln des Farbverhältnisses und denken Sie daran, dass jede Farbe ihre eigene Energie mit sich bringt, von aggressivem, heißem, energetischem Rot bis hin zu beruhigtem, kaltem Blau, ohne dabei ihre Farbtöne zu vergessen.

    Wählen Sie die Farbe des Raumes entsprechend Ihrer inneren Energie

    Es ist möglich, der Atmosphäre eine neue Bedeutung zu verleihen, indem helle Akzente ergänzt werden. Einfarbiger Raum kann mit einem hellen Punkt an der Wand in Form eines Bildes verdünnt werden, auf dem Boden kann ein heller Punkt ein Teppich sein. Auch farblich abgesetzte Vorhänge fallen auf.

    Helle Akzente im Innenraum

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Experimente mit alten Möbeln

    Möbel können zu Recht als Hauptbestandteil des Interieurs bezeichnet werden, sie schaffen Komfort. Was tun, wenn sie alt, außer Betrieb oder nur müde ist?

    Komfort wird mit Möbeln geschaffen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Ausfahrt I - Möbel loswerden

    Versuchen Sie, sich von unnötigen zu verabschieden. Übrigens können Sie das, was Ihnen im vergangenen Jahr nicht nützlich war, als unnötig erachten. Wenn Sie eine Garderobe für solche Dinge haben, ist es Zeit, sich von der Garderobe zu verabschieden.

    Verabschieden Sie sich mit unnötigen Möbeln

    Rückkehr zum Menü ↑

    Ausfahrt II - Restaurierung

    1Ersatzbeschläge. Türgriffe, Zierleisten, Schlösser und Markisen können das Aussehen gelangweilter Möbel verändern.

    Auch der Austausch von Zubehör macht Möbel aktualisiert

    2Farbwechsel. Das Streichen oder Kleben der Möbeloberfläche verändert das Innere des Raumes.

    Der Farbwechsel aktualisiert den Innenraum

    3Trennung der Möbelkoffer untereinander. Ordnen Sie die Möbel an anderen Stellen an und rücken Sie kleine Elemente in den Vordergrund. Lassen Sie die Ecken für große Schränke. Dadurch wird Platz in der Mitte des Raums frei.

    Kleine Elemente vom gemeinsamen Körper getrennt

    4Zentrierter runder Teppich, vergrößert optisch den Raum. Ein runder Tisch in der Mitte hat den gleichen Effekt.

    Runde Elemente im Innenraum geben Platz

    5Sie können das Erscheinungsbild der Möbel ändern, indem Sie die Türdetails, unnötige Regale und veraltete Formteile entfernen. Achten Sie darauf, die Kreuzung zu handhaben. Decken Sie die zusätzlichen Löcher der Befestigungselemente mit einem speziellen Füllstoff für Holz ab. Wenn es sich um Kunststoff handelt, tragen Sie einen Thermo- oder Epoxidkleber auf. Nach der Behandlung muss die Oberfläche gestrichen oder lackiert werden.

    Restaurierung eines alten Schranks mit Wanddekoration

    6Permutation Für das Arbeiten mit kleinen Räumen gibt es Regeln zur Raumoptimierung. Die Erhaltung der Nutzfläche erfolgt mit Hilfe von Möbeln. Zunächst müssen Sie Orte identifizieren, die zu Unrecht leer sind, z. B. den Raum im Unterfenster, Ecken und Nischen. Zonen können für Regale zur Aufbewahrung aller möglichen Dinge oder als Highlight des Innenraums angepasst werden.

    Das Highlight im Innenraum ist ein Sill-Nischen-Sofa

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Lichtspiel

    Licht ist das, was die maximale Wirkung auf einen Menschen hat. Damit können Sie die Stimmung des Raumes verändern.

    Maximales Licht

    Die Beleuchtung einer Wohnung ist in 4 Typen unterteilt:

     

    MainEin gerichteter oder diffuser Lichtstrahl, der den gesamten Raum beleuchtet.AkzentMit Hilfe von Akzentbeleuchtung die vorteilhaften Details betonen oder den gesamten Raumteil in den Vordergrund rücken. Je unabhängiger die Beleuchtungsquellen sind, desto mehr Möglichkeiten gibt es für das Erscheinungsbild Ihres Raumes.ArbeitenLicht breitet sich über den Arbeitsbereich aus.KombiniertMehrere Beleuchtungsarten in einem Raum kombiniert.

    Kombinierte Beleuchtung im Raum

    Das Projekt zur Beleuchtung der Räumlichkeiten sollte während der Bau- oder Reparaturphase erstellt werden. Dies ist die einzige Möglichkeit, Licht an diesen Orten zu verteilen. In Fällen, in denen Sie nur die Situation ändern möchten, können Sie mit der Akzentbeleuchtung spielen. Wandleuchte, Stehlampe, Tischlampe mit Lampenschirm, Lampen mit Originalschirm - all dies ist ein großartiges Werkzeug, um den Innenraum zu aktualisieren.

    Die Beleuchtung wird in der Reparatur- oder Bauphase projiziert

    Es ist nicht notwendig, alte Lichtquellen wegzuwerfen. Sie können auch wiederhergestellt werden.

    Vergessen Sie nicht, dass der Innenraum nicht nur von der Position der Lichtquelle, sondern auch von ihrer Farbe beeinflusst wird. Rotes und gelbes Licht - Komfort. Blaue und lila Farben streichen den Raum in ungewöhnlichen Farben und geben ihm ein Rätsel.

    Kaltes Licht verleiht dem Innenraum ungewöhnliche Farben

    Das Licht kann eine beliebige Farbe haben. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Ein paar Tipps zur Gestaltung des Lichtraums

    1 Oft ist der dunkelste Ort in der Wohnung die Eingangshalle. Dieser Raum braucht das größtmögliche Licht. Quellen können in Möbel eingebettet werden, die entlang der Wand platziert werden. Primäre Spotbeleuchtung wird nicht ausreichen.

    Beleuchtung in die Möbel eingebaut

    Stellen Sie die Quelle nicht auf Augenhöhe. Dadurch wird die Person blind. Das Wohnzimmer erfordert eine kombinierte Beleuchtung. Der Lichtraum kann durch eine leistungsstarke Spotbeleuchtung mit diffusem Hauptlicht realisiert werden, wobei der Tiefeneffekt durch eine gedämpfte Ausleuchtung der Dekorationselemente erzielt wird.

    Mit den Deckenleuchten im Wohnzimmer

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Spiegel

    Mit Hilfe von Spiegeln können Sie sich viel leisten. Erstens nimmt der Spiegel am Lichtspiel teil. Ein Raum mit einem großen offenen Spiegel wirkt immer heller. Mit diesem Gegenstand können Sie den Raum optisch vergrößern oder die Ausdruckskraft von Akzenten betonen.

    Der Spiegel im Schlafzimmer vergrößert den Raum optisch

    Je größer der Spiegel, desto kleiner sollten sie im Dekor sein.

    Stellen Sie den Spiegel so auf, dass er den besten Teil des Raums widerspiegelt. Dies wird die Illusion seiner Fortsetzung schaffen.

    Maßspiegel im Raumdekor

    Die Wanddekoration mit einem großen Spiegel ist elegant und majestätisch. Die Streuung von kleinen Spiegeln in einem thematischen Rahmen schafft jedoch eine kosmische Atmosphäre. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, die Vorstellungskraft bei der Auswahl der Formen der Spiegel einzuschränken. Es seien Kreise, Ovale, Rauten und allerlei Polygone. Sie können sie vertikal, horizontal, schlangenförmig oder chaotisch anordnen.

    Runder Spiegel in Chromfassung

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Top 11 einfache Ideen spektakuläres Dekor

    Originelle Ideen, die das Leben in alten Dingen inspirieren. Am beliebtesten und einfach zu machen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Alte Stoffe, Zeitungen verschrotten

    Kann in eine exklusive Platte mit elegantem Rahmen verwandelt werden. Als Rahmen können Sie das Produkt aus der Rahmungswerkstatt verwenden und eine Imitation des Rahmens vornehmen.

    Panel von alten Zeitschriften für Raumdekor

    Rückkehr zum Menü ↑

    Schaumstoffsockel

    Es ist notwendig, mit flüssigen Nägeln an die Wand zu kleben. Achten Sie auf die Konfiguration des Sockels, er sollte nicht eckig sein. Der Hauptteil des Panels: Stoff, Zeitung, Papier oder anderes Material wird auf irgendeine Weise in den Rahmen gelegt. Wenn es sich um einen Stoff handelt, ist es besser, ihn vorher auf den Karton zu kleben oder auf den Rahmen selbst zu ziehen.

    Deckensockel im Innenraum

    Rückkehr zum Menü ↑

    Altes, aber liebstes T-Shirt

    Sie können es leicht in ein Originalbild verwandeln, das Sie an die erlebten Momente des Lebens erinnert. Dazu muss der mittlere Teil des Dings sorgfältig geschnitten und in einen Rahmen gelegt werden, nachdem er zuvor auf ein Stück Pappe geklebt wurde.

    Originalbild von einem T-Shirt

    Rückkehr zum Menü ↑

    Ersetzen sperriger Kleiderbügel und Schränke für den Flur

    Der Wechsel zu eleganten Kleiderhaken ist eine gute Idee. Handliche Werkzeuge lassen sich als Haken anpassen: Schlüsselelemente, Metallreste, Äste, im Allgemeinen alles, was nicht gebraucht wird, aber leider weggeworfen werden muss. Wenn es gut ist, im Vorratsraum zu stöbern, sind solche Dinge sicher zu finden.

    Original Kleiderhaken

    Ein Übertopf mit rustikalen Themen verleiht der Atmosphäre eine andere Atmosphäre. Verwenden Sie Wollgarne, Eisstangen, Buntstifte, Holzspieße usw.

    DIY Blumentopf Dekor

    Rückkehr zum Menü ↑

    Dekorative Kissen für Polstermöbel

    Kann aus unnötiger Kleidung hergestellt werden. Um die Form der Kissen zu variieren, tragen Sie eine Schablone auf, die aus Papier vorgeschnitten ist. Es kann ein Kreis, ein Dreieck oder eine andere Form sein. In der Wintersaison sind Silhouetten von Rehen und Eulen beliebt.

    Nachdem Sie zwei Objekte der gleichen Form aus dem Stoff geschnitten haben, fügen Sie sie durch Nähen oder Kleben entlang der Kontur zusammen. Füllen Sie das Kissen mit einer Füllung (Sie können einen Stoffbesatz verwenden) und dekorieren Sie es mit Knöpfen, Perlen und Stoffteilen.

    Dekor von Kissen aus alten Stoffen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Alte Kleider

    Um den originalen Nachttisch wieder im Patchwork-Stil zu gestalten, braucht man alte Klamotten. Wir schneiden unnötige T-Shirts, T-Shirts, kleiden 2 cm breite Streifen an und weben sie mit einer selbstgemachten Maschine zusammen.

    Die Maschine besteht aus zwei Holzbalken mit einer Länge von 1 m, in die Nägel im Abstand von 2 cm in Reihen eingeschlagen werden. Für jeden Bolzen fixieren wir einen starken Faden von solcher Länge, wie Sie Ihren Teppich in der Größe sehen. Das zweite Ende des Gewindes ist an der zweiten Stange befestigt. Die geschnittenen Stoffbänder weben um Fäden und erhalten ein integrales Tuch.

    Patchwork-Teppich

    Rückkehr zum Menü ↑

    Hausgemachte Decke von Pompons

    Es ist einfach, in Gegenwart kleiner Garnknäuel zu stricken. Zuvor gefertigte Pompons sollten zu einer festen Leinwand zusammengenäht werden. Das Ergebnis ist eine flauschige Winterdecke.

    Hausgemachte Decke mit Pompons zum Wohlfühlen im Haus

    Rückkehr zum Menü ↑

    Juteschnur

    Unkompliziert in der Ausführung sind Matten aus Juteschnur. Sie können sie nach der Quilling-Technik herstellen, indem Sie die Fäden mit Textilklebstoff zurechtlegen. Ornament wählen Sie nach Ihrem Geschmack.

    Holpriger Teppich mit Hintergrundbeleuchtung

    Rückkehr zum Menü ↑

    Holzkisten

    Geben Sie alten Holzkisten ein zweites Leben. Sie machen einen großen Couchtisch, Nachttisch oder Bücherregal. Wenn Sie eine Farbe hinzugefügt haben, die in Ihr Interieur passt, verbinden Sie die Boxen untereinander. Die Konfiguration des Produkts kann nach eigenem Ermessen gewählt werden.

    Zweites Leben in alten Holzkisten

    Rückkehr zum Menü ↑

    Zweige

    Leere Ecken können mit einer Zweigkomposition gefüllt werden. Acrylfarben erzeugen eine Regenbogenikebana, die zusätzlich mit Perlen, Strasssteinen und anderem Dekor verziert werden kann.

    Natürliches Ikebana

    Rückkehr zum Menü ↑

    Baumrinde

    Fotorahmen aus Baumrinde sehen toll aus. Sie müssen nur das Foto in ein Stück Rinde einfügen.

    Fotorahmen aus Baumrinde

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Die coolsten Ideen für Dekor