Dekor

Aufteilung Küche in einem Privathaus: 175+ Fotos Vielfalt an Stilen, Farben und Komfort

Der Traum und der Stolz jeder Gastgeberin ist eine vorbildliche Küche im Haus. In diesem Test - Optionen für Stile mit Fotos, Farben und Layout. Die Küche für den Russen ist ein besonderes, heiliges Wort, denn hier kann man nicht nur essen, sondern auch von Herzen mit Freunden reden oder sich einfach mit Verwandten über ein gemeinsames Essen unterhalten. Designer Design der Küche erfordert die Schaffung von angemessenem Komfort, so dass die Intimität der Situation Offenbarungen förderlich ist. Vergessen Sie natürlich nicht die Hauptmerkmale - Praktikabilität und Funktionalität. Alles wird später im Artikel genauer beschrieben.

Inhalt dieses Artikels:

  • Style-Triumph
  • Adel und Eleganz
  • Minimalismus: einfach aber geschmackvoll
  • Russische Hütte
  • Französisches Land: Provence Cuisine
  • Industriestil oder Loft
  • Farbpalette
  • Welchen Plan soll ich wählen?
  • Ferienhaus und Wohnung: Gibt es einen Unterschied?
  • Schlussfolgerungen
  • VIDEO: Die am besten geeigneten Optionen für die Küchenplanung
  • FOTOGALERIE (mehr als 175 Fotos)
  • Style-Triumph
  • Farbpalette
  • Welchen Plan soll ich wählen?
  • Ferienhaus und Wohnung: Gibt es einen Unterschied?
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 175 Fotos)
  • Style-Triumph

    Wie der französische Wissenschaftler Buffon einmal pompös sagte, ist jeder Mensch ein Stil. Das Erscheinungsbild des gesamten Hauses und insbesondere der Küche kann viel über den Eigentümer aussagen. Er wird aufmuntern, zu innerer Harmonie und einer positiven Sicht auf die Welt beitragen.

    Ihr Küchendesign spricht über Ihren Geschmack.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Adel und Eleganz

    Das ist natürlich ein Klassiker. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie immer in Mode ist.

    Die Küche im klassischen Stil sieht solide, luxuriös und elegant aus, hinterlässt ein Gefühl von Stabilität und zeitloser Verbindung der Zeiten.

    Die Farben sind ruhig, meist Pastellfarben oder verschiedene Brauntöne mit der Textur wertvoller Holzarten. Weiß und Gold sind auch beliebt, aber Letzteres sollte nicht zu viel sein. Die Decke ist immer blendend weiß.

    Klassisch in Mode

    Verwenden Sie bei der Dekoration teure Naturmaterialien oder deren Nachahmung. Sofort fällt die Aufmerksamkeit auf den ersten Blick auf den Küchenkristallleuchter.

    Die klassische Version der Möbel besteht aus einem geschnitzten Tisch und Stühlen, deren Rücken und Beine normalerweise gebogen sind. Polster geht:

    • Jacquard;
    • Tapisserie;
    • Seide

    Tischdecke dient als Tischdekoration:

    • mit Fransen eingefasst;
    • mit reich gemustertem Stickgold;
    • Silber- oder Satinfaden.

    Ein wichtiges Element - Geschirr. Das natürlich:

    • Porzellan;
    • Kristall;
    • Silber- oder Goldbesteck.

    Die Türen der Schränke sind teilweise aus Glas, in der Ausführung handelt es sich um eine weit verbreitete Kiste oder Glasmalerei.

    Alle Elemente, bis auf das Geschirr, müssen miteinander harmonieren.

    Zeichen des Stils sind geschmiedete Gegenstände:

    • Kerzenleuchter;
    • Tassen;
    • Möbelzubehör;
    • Vorrichtungen;
    • Kronleuchter Rahmen.

    Keine Jalousien, Vorhänge aus transparentem Tüll sind für kleine Küchen geeignet, schwere Vorhänge mit Lambrequins und Quasten können Sie in großen aufhängen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Minimalismus: einfach aber geschmackvoll

    In einem kleinen oder engen Raum einer kleinen Stadtwohnung passt dieses Küchendesign am besten. Ein Minimum an Objekten und Details, Dekorationen, Einfachheit des Designs - Merkmale dieses Stils. Das Äußere des Innenraums hinterlässt ein Gefühl von Luft und Freiheit.

    Minimalismus-Stil

    Die Anzahl der Farben ist minimal, klare Linien, Volltonfarben.

    Die beliebteste Farbe ist Weiß.

    Die Dekoration ist weit verbreitet:

    • Metall;
    • Kunststoff;
    • Fügen Sie Holz hinzu, um den Innenraum aufzuweichen.

    Tisch und Stühle mit klarer Geometrie und in der Regel mit scharfen Ecken. Die Türen der Schränke sind solide, ohne Formelemente, schaffen das Gefühl einer durchgehenden flachen Ebene. Möbelgriffe sind versteckt oder fehlen.

    Stoff in der Küche ist in der Regel unerwünscht, daher keine Polster, Servietten und Tischdecken.

    Einfache schlichte Vorhänge mit Vorhängen aus Tüll sind zulässig, verwenden jedoch in der Regel alle Arten von Jalousien.

    Möbel im minimalistischen Stil sollten klar und scharfkantig sein.

    Gerichte ohne Bemalung oder mit geometrischem Muster, meistens weiß, anstelle von Henkelbechern, Gläsern und Gläsern. Die Deckenleuchter sind aus Glas oder Kunststoff in einfacher Form. LED-Hintergrundbeleuchtung ist weit verbreitet.

    Die Küche im minimalistischen Stil ist prägnant, funktional und pflegeleicht. Sie wird Ihnen jedoch höchstwahrscheinlich nur zusagen, wenn Sie alleinstehend sind oder ein Ehepaar ohne Kinder sind.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Russische Hütte

    Der farbenfrohe russische Stil ist bei uns per Definition beliebt. Es wird von unverwechselbaren, in der Liebe verwurzelten Menschen aus dem Heimatland der Natur bevorzugt.

    Die Küche im russischen Stil ist komplett ohne Holz

    Für die Registrierung wurde hauptsächlich Holz verwendet. Keine künstlichen Materialien, insbesondere Kunststoff. Die Farben werden auch unter dem Baum ausgewählt, das heißt:

    • gelb;
    • braun;
    • rote Farbe.

    Für einzelne Artikel wie Textilien ist Weiß geeignet. Der zentrale Platz in diesem Innenraum ist der russische Ofen.

    Wenn kein Platz für den Ofen vorhanden ist, installieren Sie einen Kamin oder Ziegel über der gesamten Schürze oder nur auf der Oberfläche in der Nähe des Ofens.

    Russischer Ofen sieht besonders vorteilhaft aus

    Küchenmöbel sind massiv mit schmiedeeisernen Elementen. Anstelle einzelner Stühle können Sie auch die Bank verwenden. Böden für die Harmonie des Stils sorgen dafür, dass die Bretter, es wäre schön, sie künstlich zu altern.

    Das Attribut der Küche im russischen Stil ist das Geschirr.

    Ausführungsformen von
    • Rinde Tueski;
    • Khokhloma Malerei;
    • Gzhel Porzellan;
    • Töpferei;
    • Holzlöffel;
    • Kupfer-Samowar.

    Gerichte können auch als Dekoration dienen.

    Ein weiteres markantes Detail sind Leinentextilien. Vorhänge werden oft aus diesem Material hergestellt. Weiße Rushnyks und Servietten mit Zierstickerei sowie Strick dienen als Dekoration.

    Von den Beleuchtungsquellen ist ein Kronleuchter, der Kerzen oder eine Lampe imitiert, im russischen Innenraum am authentischsten.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Französisches Land: Provence Cuisine

    Ist es nicht eine Räude in einem Systemjournal? Willkommen in der französischen Provinz. Die Küche im provenzalischen Stil ist eine Kombination aus Einfachheit und Freizeit. Sie eignet sich für Familien mit Kindern, Senioren und Menschen mit Maß.

    Die verwendete Palette umfasst Pastelltöne in fast allen Farben des Regenbogens sowie sattes Blau und Blau, die die Farben der Sonne auf der Südsonne, dem Himmel, dem Meer und dem Sand symbolisieren. Beliebte weiße Farbe. Im Design gibt es Bilder:

    • Blumensträuße;
    • Oliven;
    • Hähne und Hühner;
    • Blumenverzierung.

    Provence-Stil ist immer in Mode

    Das Hauptmaterial der Möbel ist Holz., im laufe von geflochtenen tischen und stühlen. Schränke mit getäfelten Fassaden müssen mit offenen Regalen versehen sein, damit alle Utensilien sichtbar sind.

    Pastelltöne sind ideal für eine solche Küche

    Geschirr und Küchenutensilien sind vielfältig, nach dem Prinzip „aus dem Kiefernwald“ zusammengestellt, oft an Haken gehängt.

    Kombinationsmöglichkeiten
    • Keramik;
    • Porzellan;
    • dekorative Flaschen;
    • Kupfer und Emailwaren;
    • Weidenkörbe für Gemüse und Obst.

    Der Geist der Antike wird Ihrem Zuhause durch antike oder Vintage-Gegenstände, handgefertigte Haushaltsgegenstände, Möbelbeschläge und Wasserhähne aus Kupfer, Bronze oder Messing verliehen.

    Überall gibt es viele Blumen, die beide in Töpfen leben, aber notwendigerweise blühen und getrocknet sind. Hängen Sie an die Wände, um die Illusion eines Dorfhauses zu erzeugen, würzige Kräuterbündel, Knoblauchbündel und Zwiebeln.

    Frische Blumen sind ein wesentlicher Bestandteil des Dekors

    Die Präsenz von Textilien aus Baumwolle oder Leinen in der Küche ist sehr wichtig.

    In Beleuchtungsgeräten verwenden:

    • Stoffschirme;
    • emaillierte Decke;
    • geschmiedete Teile.
    Rückkehr zum Menü ↑

    Industriestil oder Loft

    Der Ursprung des Stils ist mit der Umwandlung von Industriegebäuden in Wohngebäude verbunden. Brutalität und eine gewisse Offenheit des Stils werden die Leute des entsprechenden Lagers ansprechen.

    Brutaler und offener Stil - Loft

    Industrielle Orientierung erfordert die Verwendung von Farben mit kalten Farbtönen und verwandten Materialien.

    Bei der Dekoration der Wände wurde echtes Mauerwerk verwendet oder:

    • Ziegel Nachahmung;
    • Beton;
    • Metall;
    • Glasbausteine.
    Es ist nicht erforderlich, die gesamte Küche fertig zu stellen, auf diese Weise reicht es aus, eine relativ kleine Fläche, z. B. eine Schürze, zu gestalten.

    Einer der Vorteile des industriellen Stils ist, dass die technische Kommunikation und die elektrischen Leitungen absichtlich offen bleiben, was beim Fertigstellen der Küche sehr praktisch ist. Andere Merkmale des Stils sind breit und sehr hoch, möglichst bis zum Boden, Fenster, passende Decken, keine Vorhänge oder zumindest römische Vorhänge oder Gardinen bis zum Boden. In städtischen Gebieten ist der Dachboden am besten in einem Penthouse oder Dachboden zu verwurzeln.

    Stil gewinnt mit verrückter Geschwindigkeit an Popularität

    Möbel müssen einfach und funktionell sein, grob verarbeitet, meist aus Holz oder Metall:

    • Kleiderschränke mit Glastüren;
    • offene Regale und Gestelle;
    • ware aus transparentem glas oder edelstahl.

    Letzteres Material wird in der Regel sehr häufig in diesem Stil angewendet.

    Achten Sie besonders auf eine maximale Innenbeleuchtung, die auch einem Dachboden innewohnt.

    Es wird für Sie interessant sein:

    Wie verwandelt eine weiße Küche mit weißer Arbeitsplatte den Innenraum? 145+ Fotostile und Variationen von Designlösungen

    Design von schönen Küchen im Provence-Stil: 240+ Fotos von Modern Decor (Wände, Decke, Vorhänge)

    Design von Eckküchen: 175+ Fotolösungen für Küchen-Headsets

    220+ Fotos von neuem Küchendesign 9 m2: Funktionales und prägnantes Design

    Innenraum der Küche kombiniert mit dem Wohnzimmer (180+ Fotos): Design-Tricks und Geheimnisse der Platzierung

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Farbpalette

    Unsere Küche ist mit Sauberkeit verbunden, daher wird sie in der Regel leicht gemacht. Auch Möbel und Haushaltsgeräte in hellen Farben wirken nicht schwer.

    Helle Farbtöne sind im Innenraum der Küche beliebt.

    Wählen Sie die Farben und die entsprechenden Designstile bei natürlichem Licht. Bei hellem Sonnenlicht können Sie den ganzen Tag über kalte wählen, bei unzureichendem Licht ist es besser, in warmen zu bleiben. Die Entscheidung von Küche und Nebenräumen kann im gleichen Stil beibehalten oder im Gegenteil durchgeführt werden.

    VorstandMarkieren Sie für Farbvielfalt und Aufmerksamkeit ein Interieur oder eine Oberfläche.

    Machen Sie die Bereiche, die am meisten verschmutzen, hell und nicht dunkel, damit Schmutzspuren nicht so auffallen.

    Der Schwerpunkt liegt auf der hellblauen Insel

    Der Raum sollte hell, aber nicht übermäßig sein, damit er keinem Badezimmer oder Badezimmer ähnelt. Auch in der weißen Küche sollten dunkle Akzente gesetzt werden. Bei der Küchengestaltung von kleinen Wohnungen wird die schneeweiße Farbe der Decke bevorzugt, und die dunklen Farben sollten auf ein Minimum reduziert werden, um den ohnehin schon kleinen Raum nicht zu verkleinern.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Welchen Plan soll ich wählen?

    Die gegenseitige Anordnung von Herd, Spüle und Kühlschrank in der Küche sollte so bequem wie möglich sein. Im Idealfall wird während des Layouts ein Dreieck mit den Scheitelpunkten im leicht zugänglichen Bereich gebildet.

    Der Standort der Küchengeräte sollte so günstig wie möglich sein.

    Ein Durchgang in der Küche eines Privathauses, falls vorhanden, sollte das Dreieck nicht überschreiten, damit die Familienmitglieder den Prozess der Essenszubereitung während des Umzugs nicht stören.

    Das Layout selbst hängt von der Größe des Raumes ab. Mögliche Optionen für den Standort von Schränken und Haushaltsgeräten:

    1P-förmig oder parallel. Für eine geräumige Küche mit Geräten und Möbeln zur Aufbewahrung. In der Mitte stehend können Sie sich in beide Richtungen drehen. Es ist sehr praktisch, in der Mitte eines großen Küchenbereichs können Sie einen Esstisch oder eine Kücheninsel aufstellen.

    Die Insel ist sehr komfortabel im Inneren der Küche.

    2g-förmig. Für mittelgroße, meist lange und schmale Küchen. Etwas weniger bequem. Für kleine Küchen. Es ist nicht bequem genug, weil man sich ständig auf einer Linie bewegen muss. Es wird empfohlen, mit der Insel zu kombinieren.

    Wenn es der Platz erlaubt, installieren Sie eine Arbeitsplatteninsel. In Küchen mit einer linearen Anordnung können Sie einen Herd oder eine Spüle anordnen. Die Insel ist multifunktional. Hier können Sie einen Geschirrspüler, einen kleinen Kühlschrank oder einen Weinschrank als Bar einrichten.

    VorstandMit einem kleinen Küchenbereich kann die Insel durch eine kompaktere Halbinsel ersetzt werden, deren Ende der Wand zugewandt ist.

    Leichte und geräumige Option

    Der Esstisch mit allen Attributen befindet sich in der Mitte des Esszimmers oder leicht seitlich, bei Platzmangel im Winkel oder in der Nähe einer der Wände. Für Alleinstehende oder Paare kann eine Insel als Ort zum Essen dienen.

    VorstandWenn Sie eine Küche auf dem Dachboden aufstellen, verwenden Sie offene Regale, um den Regalplatz zu nutzen. Eine gute Wahl aus dieser Sicht wäre der Loft- oder Provence-Stil.


    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Ferienhaus und Wohnung: Gibt es einen Unterschied?

    Im Gegensatz zu Ferienhäusern gibt es in den meisten Stadtwohnungen keine Panoramafenster und eine offensichtliche Aufteilung der Küche in Küche und Esszimmer bzw. Arbeits- und Essbereich. Im besten Fall verfügt die Wohnung über eine Küche mit Wohnzimmer.

    Klassisches Design - Küche kombiniert mit Wohnzimmer

    Bei vorstädtischen Wohnmöglichkeiten zeigen Designer mehr Fantasie. In der warmen Jahreszeit lädt oft auch eine Terrasse zum Essen in der Natur ein.

    Wenn Sie bei der Version mit separatem Esszimmer angehalten haben, verwenden Sie die folgenden Funktionen, um den Küchenbereich in Funktionsbereiche zu unterteilen:

    • Bartheke, Insel oder nur eine kleine Trennwand mit Öffnungen;
    • breiter Bogen mit Säulen an den Seiten;
    • transparente Schiebetrennwand;
    • Trennwand mit weiter Öffnung;
    • Fertigstellung des Bodens mit verschiedenen Materialien;
    • Anordnung an der Grenze von Möbeln.

    Cottage-Option

    Die Registrierung von Zonen sollte einem einzigen Konzept unterliegen.

    Vergessen Sie nicht die Beleuchtung. Wenn der Arbeitsbereich für ein helles Hauptlicht und Möbelbeleuchtung ausreicht, müssen Sie für das Esszimmer an das weiche, gedämpfte denken.

    Heben Sie den Essbereich mit Pendelleuchten oder einem direkt über dem Tisch angebrachten Kronleuchter hervor.

    Wenn Sie in der Wohnung künstliche Materialien verwenden können, verwenden Sie in der Hütte hauptsächlich natürliche Materialien für die Dekoration, um den Geist der Naturverbundenheit zu bewahren. Ideale Möbel für die Küche eines Landhauses - aus Holz oder Weide.

    Für eine kleine Küche in der Wohnung

    Stadt- und Landschaftsblick aus dem Fenster und Lebensstil variieren stark, daher ist die mögliche Lösung hier unterschiedlich.

    Wohnung fit:

    • modern;
    • Minimalismus;
    • Techno;
    • Dachboden

    Es gibt weniger Einschränkungen in der Hütte, fast jedes Design wird hier passen, aber alle Arten von rustikalen oder naturbezogenen Stilen sehen am organischsten aus. In beiden Fällen die passenden klassischen oder ethnischen Motive.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Schlussfolgerungen

    Wir haben nur einige der möglichen Optionen für die Küchengestaltung berücksichtigt. Aber was auch immer der Stil war, denken Sie an das Hauptprinzip - Geschmack und Harmonie.

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Die am besten geeigneten Optionen für die Küchenplanung