Dekor

Wie macht man mit eigenen Händen Dekorationen auf den Fenstern aus Papier? (Mehr als 150 Fotos). Wir treffen das neue Jahr der Hunde 2018 wunderschön

Das volumetrische Dekor schafft eine festliche Atmosphäre im Raum. Wie man Papierdekorationen wählt, die für Fenster verwendbar sind?

<>

Eine Auswahl von Papierfensterdekorationen

Girlanden, Schneeflocken, voluminöse Papierfiguren sorgen für eine festliche Atmosphäre, ohne den Innenraum zu überladen. Dekorationen für Fenster sind flach oder voluminös, bestehen aus verschiedenen Papiersorten. Flaches Zubehör haftet auf der Glasoberfläche, ohne Platz im Raum einzunehmen.

Hirschfiguren - ein Symbol für Weihnachten

Formen, Größen und Farben von Papierspielzeugen hängen von der Raumfläche, der Größe der Fenster und der Beleuchtungsstärke ab. Fensterdekorationen sollten den Durchgang von Tageslicht nicht behindern, da sonst der Stil nur durch die Fantasie der Wohnungseigentümer eingeschränkt wird.

Schneeflocken - seit Kindertagen beliebt als Dekoration für das neue Jahr

Traditionelle Schneeflocken mit weißem Papierschnitt sind eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, einem Raum eine festliche Stimmung zu verleihen. Verschiedene Arten von kreativem Material eignen sich für anspruchsvollere Accessoires: voluminöse Handarbeiten, Figuren und Girlanden.

Rückkehr zum Menü ↑

Papiersorten

Verwenden Sie Designerpapier, um helle Dekorationen zu erstellen.

Das helle Neujahrsdekor wird aus Designerpapier hergestellt, dessen Oberfläche verschiedene Materialien imitiert und mit Glitzer, Zotten und Mustern bedeckt ist.

Dicht für große Gegenstände

  • Herkömmliches weißes Papier hat eine andere Dichte, eine glänzende oder eine matte Oberfläche. Kunsthandwerk aus solchem ​​Material passt in jede Farbpalette und vermittelt das "winterliche" Flair von Weihnachtsdekoration.
  • Mulberry (Maulbeere) - dichte durchscheinende Blätter, von denen es bequem ist, die Zahlen auf der Schablone zu schneiden. Zum Beispiel kleine Schneeverwehungen oder Nachahmungen von Tannenkränzen.
  • Craft ist ein dichtes Material mit einem Hauch Kaffee und Milch, um massive Gegenstände herzustellen. Textur imitiert "Lebkuchenhäuser".
  • Der mit dünnen Fasern bedeckte Samt ähnelt aus der Ferne dem Stoff. Solches Material verleiht einfachen Formen Textur. Beispielsweise sehen kleine Bäume, die aus Samt geschnitzt sind, eingängig aus und passen in jedes Interieur.

Bilden Sie ein Lebkuchenhaus aus Kraftpapier und verzieren Sie das Fensterbrett

Dünn für kleine Bastelarbeiten

  • Reis - dünn und strukturiert, simuliert zuverlässig eine Frost-, Schnee- oder Eisschicht auf den Fenstern. Die Figuren daraus eignen sich für die Gestaltung von Fensterglas rund um den Umfang, wodurch die Wirkung eines frostigen Musters entsteht.
  • Italienische Wellpappe - um eine Girlande zu schaffen und den Dachvorsprüngen den Neujahrsgeschmack zu verleihen.
  • Eco-Lux ist ein dünnes Material mit einer ausgeprägten Textur, ähnlich wie komprimierte Seide, hat oft einen holographischen Effekt. Ecolux-Girlanden enthalten kleine Elemente einer einfachen Form (Kreise, Diamanten, Schneeflocken), die aufgrund der Textur ungewöhnlich aussehen.

Weihnachtskugeln aus Wellpappe

Es gibt eine ganze Reihe von Designerpapieren, bei der Auswahl eines Materials für großen, einfach geformten Schmuck sollte man sich besser auf dichtere Papiere konzentrieren (Kraftpapier, Maulbeerbaum). Kleine Elemente bestehen aus ausgeprägten Texturen (Wellpappe, Ecolyuk).

Das fertige Dekor wird auf das Gesims, die Fensterbank und die Oberfläche des Fensterglases geklebt, um eine harmonische Komposition zu schaffen, die verschiedene Arten von Kunsthandwerk kombiniert.

Mehrfarbige Girlande aus Wellpappe

Rückkehr zum Menü ↑

Arten von Dekor für Fenster

Fensterdekoration in Rot und Weiß

Weihnachtsaccessoires werden auf die Glasoberfläche geklebt, auf die Traufe und Fensterbänke montiert und an beiden Seiten der Öffnung aufgehängt.

Flachglasdekorationen

Traditionelles Papierdekor - Schneeflocken, Figuren von Santa Claus, Schneewittchen und ein Symbol des Jahres, auf Schablonen ausgeschnitten. Das Herstellen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, die Schönheit des Handwerks verleiht eine nicht triviale Form, strukturierte leuchtende Farben.

Ein Hirsch, der aus dem Fenster schaut, bringt Sie zum Lächeln

Die Größe der Papierfiguren hängt von der Anzahl der Dekorationen und der Größe des Fensters ab: In geräumigen Räumen mit großen Öffnungen ist die Fülle an Zubehör angemessen. Flache Miniaturobjekte in hellen Farbtönen eignen sich zur Dekoration kleiner Räume.

Kartonhäuser können mit Ihrem Kind aus farbigem Karton hergestellt werden.

Volumetrische Dekoration für Traufe und Fensterbänke

Durchbrochene Schneeflocken, Girlanden aus Papierkugeln, Blumen, Tierfiguren können mit eigenen Händen aus einfach eingefärbten verschiedenen Dichten gefertigt werden. Beliebte Techniken zur Herstellung solcher Gegenstände:

Origami Roter Stern

  • Origami - die traditionelle Option, um aus einem Blatt Papier intelligentes Kunsthandwerk herzustellen. Weihnachten Origami-Spielzeug sind klein, helle und elegante Optionen sind aus strukturiertem Papier mit Glitzer erstellt.
  • Quilling ist eine Technik zur Herstellung von Spielzeugen und Figuren aus dünnen Blättern in verschiedenen Farben. Das Farbschema von Spielzeug ist sehr vielfältig.
  • Kirigami - die Technik des Klebens von Mustern aus Schablonen. Mehrere Elemente werden aus einer dichten Monochromie herausgeschnitten, zu einer dreidimensionalen Komposition kombiniert und auf der Fensterbank installiert.
  • Decoupage - die Technik, um einprägsame Accessoires für das neue Jahr zu kreieren. Das Herzstück eines jeden Objekts ist eine Schablone aus dickem Papier, die mit Materialstücken mit einem Muster überklebt wird. Decoupage-Spielzeug sieht in eklektischen Innenräumen gut aus, kombiniert mit Loft-Stil.
  • Papiermaché ist ein Verfahren zur Herstellung von Papierdekorationen aus mehreren in Leim getränkten Materialschichten. Figuren auf der Fensterbank, manchmal an der Girlande angebracht.

Winterdorf auf der Fensterbank in Kirigami-Technik

Hängedekorationen für Fenster

Girlanden sind an den Traufen, Fensterbänken, Fensterscheiben befestigt.

Vogelgirlanden aus Karten für alle, die im neuen Jahr viel reisen wollen

  • Die traditionelle Version besteht aus Elementen verschiedener Farben oder Größen, die an einem Faden befestigt sind. Solche Papiergirlanden in verschiedenen Ausführungen sind an jedem Teil des Fensters angebracht, sie lassen sich leicht mit einem anderen Dekor kombinieren.
  • Ganz Papiergirlanden bestehen aus einzelnen zusammengeklebten Elementen. Eine beliebte Option ist eine Kette von einzelnen Papierringen, die ineinander gefädelt sind.
  • Designer Girlanden - komplette Kompositionen aus mehreren Elementen, eingängig und originell. Die restlichen Dekorelemente sind in neutralen Farbtönen gehalten.

Girlande aus mehrfarbigem Wellpapier mit Glühbirnen - fett und originell

Rückkehr zum Menü ↑

Mit Fensterdekoration

Die harmonische Anordnung von Papiergirlanden, Figuren und anderem Kunsthandwerk am Fenster schafft eine festliche Komposition. Für die Herstellung von Fensterbänken, Glas und Gesimsen gelten eigene Regeln.

Elegant dekoriertes Fenster im Stil des Minimalismus.

Rückkehr zum Menü ↑

Das Farbschema von Schmuck

Papier für Kreativität wird in verschiedenen Texturen und Farbtönen präsentiert, so dass Dekorationen in jedem Stil hergestellt werden können.

Weiße Farbe in traditionellem Design

  • Traditionelle weiße Schneeflocken, lose Girlanden - eine universelle Art der Fensterdekoration. Monochrome Objekte sehen mit LED-Hintergrundbeleuchtung in warmen Farben großartig aus.
  • Die natürlichen Farben der Weihnachtsdekorationen passen gut zum lakonischen Interieur in einem modernen Stil. Sand-, Grau- und Grüntöne, ergänzt durch glänzende Elemente und komplizierte Formen, schmücken das Fenster, ohne es zu überladen.
  • Das auffällige Farbschema, das bei der industriellen Herstellung von Papierdekor verwendet wird, ist nicht für jeden Raum geeignet. Helle, glänzende Schneeflocken und Girlanden sollten mit einem Hauch von Fenstervorhängen, Tapeten und anderen Möbeln kombiniert werden. Ansonsten wirkt der Innenraum überladen.
  • Die Kombination von Begleiterfarben in Papierzubehör schafft einen hellen, aber unauffälligen Stil. Designer-Weihnachtsspielzeug gibt es in Wohnaccessoires-Läden, die Sie selbst herstellen können, wenn Sie das Material der gewünschten Farbtöne auswählen.

Seien Sie vorsichtig mit hellen Dekorationen, um den Innenraum nicht zu überlasten.

Dekorationen aus neutralen Strukturtönen mit Textilimitationen (Wolle, Seide, Baumwolle) eignen sich für klassisches Interieur, Räume im provenzalischen oder normannischen Stil. Dieses Dekor lenkt die Aufmerksamkeit nicht vom Rest des Innenraums ab.

Weihnachtsfarben - rot und grün. Dies sind Symbole für immergrüne Fichte und die Farbe der Flamme im Kamin

Rückkehr zum Menü ↑

Zubehör auf das Fenster legen

Die Anordnung der Elemente in der Fensteröffnung ist abhängig von Größe, Material und Beleuchtungsstärke des Raumes.

Die Position der Elemente hängt von vielen Faktoren ab.

  • Große, helle Accessoires nehmen den zentralen Teil des Fensters ein. Dies können Handarbeiten in Form von Weihnachtsbäumen und -kugeln, aus Schablonen geschnittenen Figuren oder ganzen Kompositionen sein.
  • Das Hintergrunddekor besteht aus farbigen Papiergirlanden und Schneeflocken, die aus einfachen weißen Materialien (gestrichenes oder Reispapier) geschnitten wurden.
  • Kleine volumetrische Dekorationen aus strukturiertem Papier vervollständigen die Komposition, setzen Farbakzente.

Symmetrische Platzierung

Große Weihnachtsspielzeuge nehmen den zentralen Teil des Fensters ein

Große Weihnachtsspielzeuge nehmen den zentralen Teil des Fensters ein, die Seitenflächen sind mit Girlanden geschmückt, die sich entlang des Rahmens befinden. Das Design der Traufe und der Fensterbank ist symmetrisch und vervollständigt die Komposition optisch. Eine solche Anordnung erfordert eine große Anzahl von Hintergrunddekorationen mit weichen Farben.

Zentrale Lage

Die Fenster in kleinen Räumen sind unauffällig dekoriert, häufig wird das Dekor durch ein großes Element dargestellt, zum Beispiel eine helle Schneeflocke aus strukturiertem Papier. Der Rest der Accessoires ist viel kleiner, oft beschränkt sich die ganze Neujahrsatmosphäre auf eine große Schneeflocke in der Mitte des Glases.

Ein kleines Fenster kann mit einem großen Element dekoriert werden.

Asymmetrische Platzierung

Machen Sie also die schmalen hohen Fenster aus: Papierdekorationen befinden sich diagonal, manchmal in der Mitte, unten oder oben an der Fensteröffnung. Der Zweck dieses Dekors ist es, den Eindruck einer sorglosen, natürlichen Anordnung der Elemente zu erwecken.

Asymmetrie erzeugt einen nachlässigen Effekt.

Rückkehr zum Menü ↑

Merkmale der Gestaltung von Glas, Traufe und Fensterbänke

Ein gut dekoriertes Fenster ist eine vollständige Zusammenstellung mehrerer Dekorationen. Materialien und Größen hängen von der Größe der Fensteröffnung und dem allgemeinen Stil des Raums ab: Der Innenraum ist hell und hell gestaltet. Zimmer in hellen Farben, Loft oder eklektischen Stilen sind mit kleinen Papierkugeln, Girlanden in hellen Farben dekoriert.

Anspruchsvolle Komposition wird eine gute Dekoration für das neue Jahr sein

Dekoration der Traufe

Die Dachvorsprünge eignen sich zum Anbringen voluminöser Papiergirlanden in hellen Tönen. Der mit strukturiertem Papier verzierte obere Rand des Fensters sieht festlich aus. Der Farbton der Dekoration wird im Ton mit den Vorhängen oder im Kontrast zu ihnen gewählt.

Helle Papiergirlanden zieren die Gesimse

Die Papiergirlande wird mit symmetrischen Wellen, die die Fensterlambrequins bilden, auf die Traufe gelegt. Helle Girlanden von großen Kugeln, Weihnachtsbäumen oder Figuren werden in der Mitte des Gesimses platziert oder an den Rändern aufgehängt.

Girlanden von Flaggen können symmetrisch Wellen platziert werden

Glasdekoration

Papierfiguren in hellen Tönen schaffen eine festliche Atmosphäre, ohne den Lichtfluss durch das Fenster zu behindern. Es ist besser, sie in der Mitte zu haben, um das Öffnen und Schließen der Ventile nicht zu beeinträchtigen. Glänzendes Papier, ungewöhnliche Formen oder volumetrische Elemente werden sparsam eingesetzt, um die Harmonie der Komposition nicht zu stören.

Dekoration an den Fenstern ist am besten in der Mitte des Glases platziert.

Es wird empfohlen, auf den durchbrochenen Schmuck mit einer Fülle von Schlitzen zu achten: Sie sehen "luftiger" aus. Opakes Dekor aus dickem Papier wird an den Rändern des Glases angebracht, um das natürliche Lichtniveau im Raum nicht zu verringern.

Massive Dekorationen und Girlanden sind näher an der Traufe auf dem Glas platziert, da sie die Größe des Fensters optisch verringern.

Schneeflocken kleiner Größe können beispielsweise hier wie Hirsche in verschiedenen Formen ausgelegt werden

Fenster-Dressing

Auf den Fensterbänken findet man Kunsthandwerk in verschiedenen Techniken, die Figuren auf den Ständern, Girlanden aus Papierbällen. Zubehör sollte das Öffnen und Schließen von Fenstern nicht beeinträchtigen, Vorhang ziehen.

Die Silhouette der Neujahrsstadt, die aus Papier ausgeschnitten ist, sieht in der Kerze bequem aus

Breite Fensterbänke werden oft als Arbeitsfläche verwendet, dann wird das Dekor besser an den Ecken der Fläche platziert, wählen Sie flache Varianten. Sie können die Verzierungen mit Klebeband befestigen, das bei intensiver Nutzung gut verträglich ist. Kehren Sie zum Menü zurück

Ergebnisse

Papierarbeiten sind eine schnelle Möglichkeit, die Fenster für das neue Jahr in jedem Stil und in jeder Farbe zu dekorieren. Dichtes Handwerk eignet sich für einfachen Flachschmuck, kleine Elemente bestehen aus dünnen Materialien. Papierzubehör wird auf die Traufe, das Fensterglas und die Fensterbank gelegt. Massive Dekorationen sehen im unteren Teil der Komposition besser aus.

Schöne Vytynanka für das neue Jahr

Das Farbschema des Neujahrsdekors wird passend zum Interieur oder im Kontrast dazu gewählt. Die traditionelle weiße Farbe und die helle, warme Palette natürlicher Farbtöne passen zu den meisten Innenräumen. Zurückhaltendes Interieur in hellen Farbtönen ergänzt das Papieraccessoire, das in einer einprägsamen Kontrastskala oder in Begleitfarben hergestellt wird.